Bürgerrunde Neersen setzt sich für Versammlungsraum ein

Die Neersener Bürgerrunde setzt sich intensiv für die Schaffung eines Versammlungsraums im Stadtteil Neersen ein. Die CDU Fraktion im Rat der Stadt Willich hat diesen Prüfantrag positiv beschieden. 

 

Antrag der Bürgerrunde Neersen an die CDU Fraktion 

Nutzung der Immobilie Am Schwarzen Pfuhl

Sehr geehrter Herr Bäumges,

die CDU Fraktion wird gebeten zu beraten und zu beschließen:

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob es möglich ist, in dem Gebäude Am Schwarzen Pfuhl zusätzlich zu der Unterbringung des Geschäftsbereichs Finanzen einen für die Allgemeinheit zugänglichen Versammlungsraum einzurichten.

Begründung:

Die Notwendigkeit hierfür ergibt sich aus der Tatsache, dass im Stadtteil Neersen kein geeigneter Versammlungsraum für Straßengemeinschaften, Schützenvereine, Bürgerrunden usw. zur Verfügung steht. In Neersen gibt es auch keine Gaststätte, die über einen abgetrennten Sitzungsraum verfügt.

Diese Versammlungsstätte sollte nicht für Feiern, sondern nur für das Vereinsleben, wie z.B. für Versammlungen, Vorstandssitzungen, Bürgervereine usw., nutzbar sein. Die Verwaltung der Räumlichkeit soll in städtischer Verantwortung verbleiben.

Von den betreffenden Vereinen und Gruppierungen sollte gegebenenfalls eine geringe Nutzungsgebühr erhoben werden.

2019-02-13T12:58:14+00:00 13. Februar 2019|