Eine gelungene Abwechslung

„Das war ein tolles Event“, kommentiert der CDU-Vorstandssprecher Guido Görtz das kurzfristig zum Osterwochenende auf dem Schützenplatz in Willich eingerichtete Auto-Kino. „Eine gute Idee unseres Bürgermeisters Josef Heyes.“ Da die aktuellen Schutzvorschriften im Bereich der Freizeitgestaltung sicher noch einige Wochen bestehen bleiben werden, regte CDU-Chef Christian Pakusch an, die Einrichtung des Auto-Kino zu verlängern: „wohnortnah, ein besonderes Angebot für Alt und Jung, für jedermann zugänglich, ein kleines Sonderangebot für die Freizeitgestaltung.“ Man werde Bürgermeister Heyes bitten, mit dem Veranstalter über eine Verlängerung des Angebotes zu verhandeln.

Die CDU regt auch an mit dem Willicher „Lichtspiel Verein“ in Kontakt zu treten und den Verein zu beteiligen. Im vergangenen Jahr konnten in der Stadtschmiede bereits zahlreiche Programmkino Abende organisiert werden.

2020-04-16T08:39:17+00:00 16. April 2020|