CDU-Fraktion: 20.000 Euro für die klügsten Köpfe für die Stadt Willich

Die Stadt Willich soll die Personalwerbung verbessern, um weiterhin gute Mitarbeiter für die Verwaltung der Stadt gewinnen zu können, fordert jetzt die CDU-Fraktion. „Willich muss im Kampf um die klügsten Köpfe bestehen. Willich ist in vielen Belangen eine Stadt mit Vorreiterfunktion und die Verwaltung ist ein guter Arbeitgeber. Alle Bürger in der Stadt profitieren von gutem Personal im Rathaus“, sagt Johannes Bäumges, Vorsitzender der CDU-Fraktion. Deswegen sollen im kommenden Jahr 20.000 Euro zur Verfügung gestellt werden, mit der die Verwaltung qualifizierte Fachkräfte werben kann. Ein solches Vorgehen ist in der Privatwirtschaft beim Kampf um die klügsten Köpfe bereits seit langem Standard. Die Fraktion hat hierzu einen entsprechenden Antrag gestellt.

2017-12-17T09:58:36+00:00 17. Dezember 2017|