Einträge von AdminDK

Ehrenamt und Energiepolitik – Norbert Röttgen besucht Willich

Stefan Simmnacher, Vorsitzender der MIT freut sich: „ Nachdem wir im letzten Jahr Bundesbildungsministerin Schavan zu Gast hatten und damit die tolle Aktion ‚Kunsthühner‘, die 3.000 Euro zugunsten des Kinderschutzbundes erbrachte, verbinden konnten, ist der Besuch Norbert Röttgens unser Highlight für 2011.“ Der CDU-Landesvorsitzende und Bundesumweltminister, Dr. Norbert Röttgen, wird im Rahmen seiner Ehrenamtstour CDU […]

Willicher CDU zu Gast in Straßburg

Auf Einladung des niederrheinischen Europaabgeordneten Karl-Heinz Florenz besuchten in der vergangenen Woche 30 Mitglieder der Willicher CDU für zwei Tage Straßburg. Neben dem Besuch einer Plenardebatte des Europaparlaments, die sich um den Wandel im Nahen Osten drehte, stand eine ausführlichen Diskussion mit Karl-Heinz Florenz über die Schuldenkrise im Euro-Raum im Mittelpunkt des politischen Teils der […]

CDU stiftet Adenauer-Rosen für den Schlosspark

Zwei Konrad-Adenauer-Rosen schmücken nun das neue Rosarium im Neersener Schlosspark. Die beiden Edelrosen, die von der Willicher CDU für den Park gestiftet wurden, pflanzte Bürgermeister Josef Heyes in der vergangenen Woche höchstpersönlich ein. Zahlreiche CDU-Mitglieder nutzten den Pflanztermin zudem zu einem Picknick im Park. CDU-Mitglied Yasuo Inadome, der zudem ein ausgewiesener Adenauer-Experte ist, unterhielt die […]

Mehr Glanz für Alt-Willich

Bei der CDU Bürgerrunde im Stadtteil Alt-Willich herrscht Einmütigkeit darüber, dass die Attraktivität des größten Stadtteils dringend gesteigert werden muss. „Wir müssen achtgeben, dass die Lebensqualität und das Aussehen von Alt-Willich mit der positiven Entwicklung in den anderen Stadtteilen Schritt halten“, meint Ratsmitglied Sabine Mroch. Dabei ist die Sauberkeit der Innenstadt nur eines von vielen […]

Norbert Röttgen zu Gast im Kreis Viersen

Für einen „Ausstieg mit Augenmaß“ warb am vergangenen Samstag der Landesvorsitzende der nordrhein-westfälischen CDU, Bundesumweltminister Norbert Röttgen, bei seiner Rede auf dem Kreisparteitag der CDU in Grefrath. Schwerpunkt seiner Ausführungen waren der Atomausstieg und die Energiepolitik der Bundesregierung. Dabei stellte er heraus, dass der Strom für die Bürger trotz Atomausstieg bezahlbar bleiben müsse. Um Versorgungsengpässen […]

Senioren Union besucht die Bundesgartenschau

Die Willicher Senioren Union lädt alle Mitglieder und deren Bekannte und Freunde zu einem Besuch der Bundesgartenschau in Koblenz ein. Die Fahrt findet am Mittwoch, dem 8. Juni 2011, statt und kostet 39 Euro pro Person. Dieser Betrag beinhaltet die Fahrtkosten in einem komfortablen Reisebus, den Eintritt und eine zweistündige Führung durch die Bundesgartenschau. Die […]

Junge Union: Stadt soll beim Porto sparen

Die Junge Union Willich bittet die Stadtverwaltung in einem Prüfauftrag Möglichkeiten aufzuzeigen, wie durch die weitgehende Digitalisierung des internen und externen Schriftverkehrs Einsparpotentiale genutzt werden können. Die JU möchte insbesondere wissen, inwieweit die Stadt Willich sich mit den Möglichkeiten sicherer digitaler Kommunikation beschäftigt hat und ob neue sichere Kommunikationsformen wie der E-Postbrief der Deutschen Post […]

Bildungspaket: CDU will mehr Infos für die Eltern

Mehr als 10.000 Kinder und Jugendliche im Kreis Viersen haben in diesem Jahr Anspruch auf Mittel aus dem Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung. Mit diesen Mitteln soll Kindern, deren Eltern Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen, eine größere Teilhabe am sozialen Leben ermöglicht werden. Die Willicher CDU möchte nun von der Stadtverwaltung wissen, […]

Junge Union: Neue Ideen für Willich

Auf eine erfolgreiche Klausurtagung am letzten Wochenende in Köln kann die Junge Union Willich zurückblicken. In konstruktiven Diskussionen wurden zahlreiche Ideen entwickelt, die jetzt weiter verfolgt werden sollen. Der geschäftsführende Vorstand um Luba Tissen, Martin Seufert, Nadine Caris, Sebastian Eirmbter und Christian Thomas hatte sich mit den Themen Infrastruktur für junge Willicher, Urbane Ortszentren und […]

CDU will Altenheim für Neersen

Das nächste Willicher Altenheim soll in Neersen stehen. Darauf hat sich der Vorstand der CDU auf seiner Sitzung am vergangenen Montag verständigt. Zwar wollen die Christdemokraten noch die konkreten Ergebnisse der laufenden Bedarfsermittlung des Kreises Viersen abwarten, jedoch lässt sich ein allgemeiner Trend bereits jetzt absehen. So erklärt Heinz Amfaldern, Sprecher der Neersener CDU: „Bis […]