Auf Erkundungstour in der Domstadt

Rund 20 Teilnehmer fuhren am 29.12.18 mit der CDA Willich nach Köln. In Deutz hat die Reisegruppe vom LVR-Hochhaus einen fantastischen Blick über die Skyline Kölns genossen, nachdem es über die Hohernzollernbrücke direkt ins Brauhaus Früh ging, wo die Gruppe im Wappensaal jeder nach seinem Geschmack zu Mittag essen konnte.

Dr. Paul Schrömbges führte die Gruppe gekonnt durch den Dom, vorbei am Jüdischen Viertel und dem Historischen Rathaus bis zu St. Ursula.

Zum Abschluss gab es Kaffee und Kuchen ganz in der Nähe des Domes. Mit dem Zug ging es schließlich wieder nach Hause. Nabil Daadouai, der Vorsitzende der CDA Willich freute sich über den reibungslosen Ablauf und die begeisterten Gesichter.  Die Tour 2019 ist bereits in Planung.

2019-01-02T09:26:06+00:00 31. Dezember 2018|