„Will ich werden“ informiert über FSJ

Über das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) informierte die Schüler Union Willich (SU) alle interessierten Schülerinnen und Schüler am vergangenen Montag am St.Bernhard-Gymnasium. Im Rahmen der Berufsinformationsreihe „Will ich werden!“ war mit Christian Schröter vom Caritasverband ein kompetenter Ansprechpartner nach Schiefbahn gekommen.
Der stellvertretende Vorsitzende der Schüler Union, Bastian Fronhoffs, war mit der Resonanz zufrieden: „Alle Fragen, vom Bewerbungsverfahren bis zur Bezahlung wurden beantwortet.“ Christian Schröter, der für die Caritas den St. Josefs-Stift in Viersen leitet, freute sich über die Möglichkeit das FSJ vorzustellen, sowie darüber das viele Schüler Infomaterialien und FSJ-Anmeldebögen mitnahmen.
Auch am Lise-Meitner-Gymnasium wird Herr Schröter das FSJ nochmal vorstellen: Am 22. Mai um 13:30 Uhr sind alle Schülerinnen und Schüler in den Oberstufenraum eingeladen.
Die Reihe „Will ich werden!“ ist so konzipiert, dass jeder Schüler seine Fragen zu einem Berufsbild offen und direkt an einen Praktiker stellen kann. Die Veranstaltung ist auf dieMittagspause beschränkt und findet abwechselnd an den weiterführenden Schulen inWillich statt. Schülerinnen und Schüler die Lust haben künftig an solchen Veranstaltungen mitzuarbeiten können sich auf der Facebook- Seite derWillicher Schüler Union melden.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.