Willicher CDU nominiert Uwe Schummer einstimmig

Uwe Schummers erneute Kandidatur für den Deutschen Bundestag trifft in Willich auf breite Unterstützung. Der Vorstand der Christdemokraten nominierte den Neersener auf seiner letzten Vorstandssitzung einstimmig. Am 23. Februar 2013 um 10 Uhr sind alle Mitglieder der Union im Kreis Viersen in die Grefrather Albert-Mooren-Halle geladen, um in direkter Abstimmung einen Kandidaten für die Bundestagswahl zu küren. „Wir finden, dass wir mit Uwe Schummer einen ganz hervorragenden Abgeordneten haben“ erläutert Parteivize Barbara Jäschke die Nominierung: „Uwe Schummer ist nah bei den Menschen, hat die Verbindung in die Heimat nie verloren und viel für den Kreis Viersen erreicht. Unsere Bürgerinnen und Bürger, unsere Handwerker und Unternehmen brauchen einen direkten Draht in die Hauptstadt, dafür steht Uwe Schummer!“ so Jäschke weiter.
Auch mit der Mitgliederentwicklung der letzten Jahre können die Christdemokraten zufrieden sein. Die Willicher CDU wuchs auch im Jahr 2012. „In einer Zeit in der es für alle Parteien schon schwierig ist die aktuelle Mitgliederzahl zu halten, wachsen wir. Das ist ein gutes Zeichen für die Zukunftsfähigkeit unserer Union, denn nur Gemeinsam können wir mehr!“ erklärt dazu CDU-Geschäftsführer Christoph Heyes.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.