CDU lädt zu Bürgerrunden ein

An jedem ersten Montag des Monats lädt die Willicher CDU ihre Mitglieder und alle Interessierten ein, im Rahmen ihrer Bürgerrunden gemeinsam über die Willicher Kommunalpolitik zu diskutieren.
Für Willich und Schiefbahn findet dabei diesmal ein gemeinsames Treffen statt. Am kommenden Montag, den 03. Dezember 2012, um 20 Uhr geht es im Vereinsheim des DJK VfL Willich, Schiefbahner Straße 10a, um die Sportvereine in Willich. Unter der Leitung von Barbara Jäschke und Christian Pakusch soll dabei eine positive Vision für Zukunft der Sportlandschaft entwickelt werden. Bereits um 19:15 Uhr sind alle Interessierten eingeladen sich unter fachkundiger Leitung ein Bild von den Sportanlagen im Freizeitzentrum zu machen.
In Neersen geht es diesmal um die Kinderspielplätze des Stadtteils. Bürgerrundenleiter Robert Brintrup möchte darüber sprechen, welche Spielflächen noch genutzt werden und auf welche künftig verzichtet werden kann. Am 03. Dezember 2012 um 20 Uhr sind alle Interessierten eingeladen im Cafe Steffi, Hauptstraße 53, zu diskutieren. In Anrath findet in diesem Monat keine Bürgerrunde statt.
Unions-Geschäftsführer Christoph Heyes: „Die Bürgerrunden der CDU sind seit jeher gelebte Basisdemokratie. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen mit uns über die Politik in unserer Stadt zu diskutieren. Wir sind sicher: Gemeinsam können wir mehr!“

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.