Michael Aach besuchte Willicher Parteifreunde

Michael Aach, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Viersener Kreistag, besuchte am vergangenen Dienstag seine Willicher Parteifreunde. Auf Einladung vom Stadtverbandvorsitzenden der Union, Uwe Schummer, war er zu Gast bei der Vorstandssitzung der Christdemokraten. Dabei nutzen die Willicher die Gunst der Stunde um Aach auf das Thema Ausgleichsflächen anzusprechen, das zurzeit nicht nur in Willich diskutiert wird. Michael Aach versprach bei der Ermöglichung alternativer Ausgleichsformen durch den Kreis mitzuhelfen. Die Kreistagsfraktion sei sich derWichtigkeit des Themas bewusst.
Beim Neersener Wahlefeldsaal, der derzeit wegen der Klage einer Nachbarin nur eingeschränkt nutzbar ist, sprach sich der Vorstand erneut dafür aus schnell eine tragfähige Lösung zu finden.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.