Mehr Mitsprache für Mitglieder

Die CDU ermöglicht Ihren Mitgliedern künftig noch mehr politische Mitsprache. Neben der Möglichkeit sich über die Bürgerrunden, die neun Vereinigungen der CDU und die Unionsfraktion politisch einzubringen, soll künftig auch eine themenspezifische Mitarbeit über vier neue Arbeitskreise möglich sein. Im Arbeitskreis Haushalt und Satzungen soll es um die städtischen Themen gehen, die im Haupt- und Finanzausschuss, im Abgaben- und Gebührenausschuss sowie im Betriebsausschuss behandelt werden. Die Themen in den Arbeitskreisen Planung und Umwelt, Schule und Soziales und Sport und Kultur entsprechen den jeweiligen Ausschüssen.
Die ersten Treffen der neuen Arbeitskreise sollen in der Mitte der zweiten Jahreshälfte 2012 stattfinden. Alle Mitglieder der CDU, die die politische Arbeit mit Ihren Ansichten und Meinungen bereichern wollen, sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen. Bei Interesse reicht eine kurze Mail an mail@cdu-willich.de, ein kurzer Anruf unter 0163/4112885 oder eine Nachricht über die Sozialen Netzwerke.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.