Wechsel in der CDU-Fraktion aus beruflichen Gründen: Barbara Jäschke folgt auf Thomas Cuzela

Der Schiefbahner Ratsherr Thomas Cuzela legt aus beruflichen Gründen sein Mandat im Willicher Stadtrat nieder. Der 36-jährige kaufmännische Angestellte zieht wegen einer beruflichen Veränderung in Kürze nach Hamburg. Cuzela wurde bei der Kommunalwahl 2014 erstmals in den Stadtrat gewählt, jetzt endet sein Mandat am 30. September. „Ich habe mich gerne für die Menschen in der Weiterlesen…

Projekt kommt zum erfolgreichen Abschluss – Die Langebendstraße wird verengt

„Es freut mich sehr, dass dieses Projekt nun endlich ein erfolgreiches Ende findet“, so der Stellvertretende Fraktionsvorsitzende und zuständige Wahlkreisbetreuer der Willicher CDU, Christian Pakusch. Ab dem 1. Oktober erhält die Langebendstraße in Schiefbahn eine „Verengung“. Ziel ist es, so die Geschwindigkeit zu reduzieren und den Übergang zu erleichtern. In den Neubaugebieten wohnen viele junge Weiterlesen…

Die CDA überreicht ihre Spende an den AK Fremde in der Stadt Willich

Die Willicher Flüchtlinge aus vielen Nationen und die kleine Maja aus Afrika freuten sich riesig, als jetzt an einem Vormittag ihr Deutsch-Unterricht für eine Weile unterbrochen wurde. Michael Schmitz (Bild 3.v. l.), CDA-Vorsitzender in Willich, überreichte eine Spende in Höhe von 250 Euro an die Vorsitzende des AK Fremde in der Stadt Willich, Jutta van Amern (Bild 4. Weiterlesen…

CDU-Fraktion lädt zum Tag der offenen Tür ein

Die CDU-Fraktion zeigt am 19. September zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr ihre neuen Räume im Schloss Neersen. Mit dem Tag der offenen Tür möchten die Ratsmitglieder und sachkundigen Bürger der CDU den Willicher Bürgern die neuen Räume zeigen. Dabei stehen sie für Fragen, Wünschen und Anregungen an die Politik zur Verfügung. Die CDU-Fraktion war Weiterlesen…

CDU hält an Umgestaltung des Marktplatzes fest

Runder Tisch mit Bürgerinitiative bleibt bestehen. Der Marktplatz in Willich soll neu gestaltet werden, das bleibt das Ziel der CDU-Fraktion im Willicher Stadtrat. „Das Planungsverfahren läuft. Wir als CDU möchten, dass der Marktplatz ein neues Gesicht bekommt. Darauf haben sich alle Fraktionen im Stadtrat geeinigt”, sagt Christian Pakusch, Ratsherr der CDU und Vorsitzender des Planungsausschusses. Weiterlesen…

Festspiele, Senioren – Bürgerrunde Alt-Willich

Das Thema der Alt-Willicher Bürgerrunde in der Gaststätte „Hött“ war u.a. der Festspielsaison 2015 gewidmet. Sabine Mroch, die Vorsitzende des Festspielvereins, konnte ein durchweg positive Bilanz ziehen. Der neue Intendant Jan Bodinus begeisterte mit seinem Programm, dem nationalen Star Michael Schanze und weiteren tollen Schauspielern das Publikum. Auswärtige Besucher nutzten die umliegenden Übernachtungsmöglichkeiten, wobei sogar Weiterlesen…

Stadt erneuert Poller auf Weg zum Sport- und Freizeitzentrum – CDU: Fußgänger und Radfahrer schützen

Die Stadt Willich hat neue Poller auf den Rad- und Fußweg vor der Sporthalle am Freizeitzentrum gesetzt und folgte damit einem Antrag der CDU-Fraktion. Weil die alten Poller fehlten, fuhren immer wieder Autos von der Schiefbahner Straße bis zur Sporthalle oder sogar bis zum Tor vor dem Sportplatz. Die Fahrer parkten zwischen Wasserfläche und dem Weiterlesen…

Junge Union: Stadt soll Eltern beim Kita-Streik entlasten

Bei der nächsten Aktualisierung der städtischen Satzung für Kindergartenbeiträge soll eine Möglichkeit geschaffen werden, bei künftigen Kita-Streiks die Eltern finanziell zu entlasten, das fordert die Junge Union. Ein Antrag der CDU-Fraktion dazu war im Jugendhilfeausschuss abgelehnt worden. „Im Mai und Juni sind viele Kindertagesstätten in der Stadt Willich zum Teil wochenlang bestreikt worden. Die Eltern Weiterlesen…

CDU gratuliert dem Intendanten und dem Festspielverein

Die CDU Willich, so deren stellvertretender Fraktionsvorsitzende und Sprecher im Sport- und Kulturausschuss Wolfgang Dille, gratuliert dem Festspielverein zur diesjährigen erfolgreichen Spielzeit der Schlossfestspiele Neersen. „Ganz besonders möchten wir uns bei Sabine Mroch, der neuen Vorsitzenden des Vereins Schlossfestspiele Neersen, dem neuen Intendanten Jan Bodinus und seinem hervorragenden Ensemble bedanken“, schließt sich der Vorsitzende des Weiterlesen…

Geplanter Abfallwirtschaftsplan: CDU-Fraktion sieht Gefahr steigender Müllgebühren

Der geplante ökologische Abfallwirtschaftsplan für Nordrhein-Westfalen könnte sich negativ auf die Müllgebühren in vielen Städten auswirken. Bisher können Abfälle in ganz NRW verbrannt werden – dort wo Kapazitäten frei sind. Die Landesregierung will diesen Markt einschränken und fünf Entsorgungsregion vorschreiben. „Ziele wie stabile Gebühren für die Bürger können damit nicht erreicht werden. Im Gegenteil: Wir Weiterlesen…