Die CDA Willich hat einen neuen Vorsitzenden

Einstimmig wurde der gelernte Bankkaufmann Michael Schmitz (49 Jahre) aus Willich zum Vorsitzenden gewählt.Er war bereits zwei Jahre stellvertretender Vorsitzender und hat das Zepter vom bisherigen Vorsitzenden Salih Tahusoglu übernommen, der Mitglied im CDA Bundesvorstand geworden ist.Barbara Jäschke und Petra Dämmer sind neue stellvertretende Vorsitzende.Der neue Geschäftsführer ist Fabian Jeziorek, 22 Jahre und Student der Weiterlesen…

Wolfgang Dille ist neuer stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU

Bei der letzten CDU-Fraktionssitzung ist Ratsherr Wolfgang Dille (Wahlkreis 9010 / Willich-Nord) einstimmig mit seiner eigenen Enthaltung zum neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU Willich gewählt worden. Im Stadtteil „Alt-Willich“ war der Vorstandsposten nach dem Ausscheiden von Dr. Paul Schrömbges nicht besetzt. Der 59-jährige Redakteur und Geschäftsführer eines Büros für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tritt jetzt die Weiterlesen…

Erste Ergebnisse aus dem interfraktionellen Arbeitskreis

Entgegen der landläufigen Meinung – es geht auch gemeinsam! Alle vier im Stadtrat vertretenen Fraktionen haben einen interfraktionellen Antrag aus dem Arbeitskreis “Transparenz & Bürgerbeteiligung” gestellt. Für die CDU Fraktion nimmt die Fraktionsgeschäftsführerin Barbara Jäschke und Daniel Kamper an diesem Arbeitskreis teil. Sehr geehrter Herr Bürgermeister Heyes,sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, die vier im Weiterlesen…

Ehemaliges Krankenhausgelände weiter entwickeln – CDU-Fraktion setzt sich für perspektivische Planung ein

Die CDU-Fraktion hat sich in ihrer letzten Fraktionssitzung mit der Zukunft des Katharinen-Hospitals beschäftigt. Die Nutzung des ehemaligen Krankenhauses als Flüchtlingsunterkunft ist derzeit auf sechs Monate begrenzt und im Dezember sind dort die ersten Flüchtlinge eingezogen. Die CDU-Fraktion fordert die Stadtverwaltung jetzt auf, sich bereits heute mit einer perspektivischen Planung für diese große Fläche in Weiterlesen…

Vertreter der CDU-Fraktion sprechen mit Leitung der Asylbewerberunterkunft – Lambertz: „Große Hilfsbereitschaft der Willicher“

Vertreter der Willicher CDU-Fraktion haben die Asylbewerberunterkunft im ehemaligen Katharinen-Hospital besucht, um sich über die Bedingungen und die Situation im Haus zu informieren. Aktuell sind 186 Flüchtlinge an der Bahnstraße untergebracht, darunter 60 Kinder mit mindestens einem Elternteil. 50 Flüchtlinge kommen aus Syrien, Irak, Iran, fünf aus Nordafrika, die anderen aus dem Balkanraum. Günther Reipen, Weiterlesen…

Uwe Schummer: Die Städte und Gemeinden der Zukunft sind barrierefrei

Im Jahr 2015 wird die Bundesregierung bei der Städtebauförderung neue Akzente setzen, um insbesondere auf die Herausforderungen des demografischen Wandels zu reagieren, erklärt der direktgewählte Viersener Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer. Barrierefreiheit sei ein wesentliches Merkmal für den modernen Städtebau der Zukunft, insbesondere in einer stetig alternden Gesellschaft. „Barrierearme oder barrierefreie Plätze, Gebäude oder Straßen sind für Weiterlesen…

Brauchtum stärken

Die Präsidenten und Vereinsvertreter der in Willich ansässigen Schützenvereine waren durch den Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Berger MdL in den Düsseldorfer Landtag eingeladen. Dr. Berger diskutierte mit den Ehrenamtlern Probleme, die die Schützen aktuell belasten. Ratsmitglied Franz Auling , der in seiner Fraktion der Ansprechpartner für die Vereine und die Belange der Brauchtumspflege ist, begleitete die Weiterlesen…

Guter Start ins neue Jahr

Über 400 Vertreter aus Vereinen, Politik, Verwaltung und Wirtschaft begrüßte die CDU Willich auf ihrem traditionellen Neujahrsempfang im Neersener Wahlefeldsaal. Der Vorsitzende der Willicher Christdemokraten, Uwe Schummer MdB, blickte in seiner Rede auf die Kommunalwahl und das vergangene Jahr zurück und setzte Schwerpunkte für politische Projekte im neuen Jahr. Die Schließung des Katharinen-Hospitals kritisierte Schummer Weiterlesen…

Alles Gute für 2015!

Wir wünschen einen guten Übergang und alles Gute für 2015! Wir haben viel vor und würden uns freuen, wenn Sie uns hierbei weiterhin unterstützen!Kleine Erinnerung: Am Sonntag, 04. Januar findet unser Neujahrsempfang ab 11 Uhr im Wahlefeldsaal statt. Über ein Wiedersehen würden wir uns freuen!Alles Gute,Ihre CDU Willich