CDU-Fraktion besetzt Spitzenpositionen mit einer Mischung aus jungen und erfahrenen Mitgliedern

– Guido Görtz zum ersten stellvertretenden Bürgermeister gewählt – Der Rat der Stadt Willich hat Guido Görtz erneut zum ersten stellvertretenden Bürgermeister gewählt. Zuvor hatte die CDU-Fraktion einstimmig für die Nominierung gestimmt. „Die Stadt Willich hat mit Guido Görtz seit fast 5 Jahren einen engagierten und beliebten Vertreter. Wir freuen uns, dass der Rat ihn Weiterlesen…

Inhaltlich und personell gut aufgestellt – CDU analysiert Ergebnis der Kommunalwahl

“Unserem Bürgermeister Josef Heyes haben über Zweidrittel der Wähler das Vertrauen ausgesprochen: Ein klar gewählter Bürgermeister und ein tolles Ergebnis”, so Uwe Schummer, Vorsitzender der Willicher CDU.  Mit 48% ist die CDU mit Abstand die stärkste Fraktion im Rat. “Wir sind aber auch von der Pflicht entlastet, haushaltssprengenden Begehrlichkeitsanträgen Dritter zur Mehrheit zu verhelfen”, fasst Dr. Weiterlesen…

CDU: Bei Befragung zum autofreien Markt Alternativen und deren Folgen darstellen

Die CDU-Fraktion fordert die Stadtverwaltung auf, den Fragebogen zur geplanten Bürgerbefragung zum autofreien Markt in Alt-Willich zu überarbeiten. Es soll unter anderem klar gestellt werden, dass die Umgestaltung des Marktes nicht von einem autofreien Marktplatz abhängig ist. Auch mit Autoverkehr kann der Platz neu gestaltet und die Aufenthaltsqualität gesteigert werden. „Wir haben uns von Anfang Weiterlesen…

Willich braucht keinen Sparkommissar – CDU-Fraktion will weiterhin ausgeglichenen Haushalt

Eingaben und Ausgaben der Stadt Willich sollen sich auch im kommenden Jahr die Waage halten. „Wir denken dabei aber nicht wie der Kämmerer der Stadt sofort an Kürzungen oder Umverteilungen. Willich soll auch keinen Sparkommissar bekommen“, sagt Johannes Bäumges, Fraktionsvorsitzender der CDU. Der vom Kämmerer der Stadt Willich vorgelegte Entwurf für die Eckwerte des Haushalts Weiterlesen…

Verkehrsführung, Parkplätze und Lärmschutz – CDU-Fraktion benennt Anforderungen für die Planung der Veranstaltungshalle in Willich

Die CDU hat für die Planung der Veranstaltungshalle am Schwimmbad einen Anforderungskatalog erstellt. Zuvor hatten Johannes Bäumges, Fraktionsvorsitzender im Stadtrat und Ratsmitglied Franz Auling mit Anwohnern erneut Gespräche geführt. Dabei wurde deutlich, dass vor allem drei Probleme gelöst werden müssen: die Parkplatzsituation insbesondere bei großen Veranstaltungen im Umfeld, die Verkehrsführung und der Lärmschutz.  „Wir nehmen Weiterlesen…

Kreisverkehr in Willich muss saniert werden – Junge Union fordert schnelleres Handeln der Landesregierung

Der Kreisverkehr in Willich ist marode: An den Einfahrten von Korschenbroicher Straße und Bahnstraße gibt es zum Teil große Schlaglöcher. Die Junge Union fordert, dass die Landesregierung, die für die Instandhaltung der Landstraße zuständig ist, ihrer Verpflichtung nachkommt. „Es reicht nicht, nur die schlimmsten Stellen auszubessern. Die Landesregierung muss sicherstellen, dass die vielen Schlaglöcher nicht Weiterlesen…

CDU Willich bei der Regiobahn

Wuppertal – Mettmann – Erkrath – Düsseldorf – Neuss – Kaarst – Schiefbahn – Neersen – Viersen   Auch in Wahlkampfzeiten macht die CDU Willich selbstverständlich ihre Arbeit…   … um die Verlängerung der Regiobahn von Kaarst über Schiefbahn und Neersen bis nach Viersen zu forcieren, besuchte die CDU Willich mit Bürgermeister Josef Heyes an Weiterlesen…