Homepage 2017-07-14T12:28:54+00:00

Ihr starker verlässlicher Partner in der Stadt

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen auf der Internetseite der CDU Willich. Wir freuen uns über Ihren ‚Besuch‘ und Ihr Interesse an der politischen Arbeit für unsere Heimatstadt.

Über 1.000 Mitglieder in der CDU und ihren Vereinigungen machen die Union in Willich zu einer starken Gemeinschaft. Nur wenn viele mitmachen, mitdenken und mitreden, können wir etwas bewegen. Informieren Sie sich über unsere Arbeit und werden Sie Teil der Union.

Es grüßt herzlich

Uwe Schummer MdB
Vorsitzender der CDU Willich

Partei

Mit über 431.000 Mitgliedern ist die CDU die starke Kraft, die unser Land nach vorne bringt. Allein in der Stadt Willich zählen wir mehr als 1.000 engagierte Mitglieder. Wir bringen Willich voran.

Fraktion

Unsere Arbeitsebene. Die gewählten Ratsmitglieder, sachkundige Bürger und stellvertretende sachkundige Bürger teilen sich die Arbeit in den 10 verschiedenen Ausschüssen und Rat der Stadt Willich.

Stadtrat

Icon-Stadtrat_transparent

Wir sind ein starkes Team! Eine Mischung aus erfahrenen und jungen Stadtratsmitgliedern. Wir vertreten Ihre Interessen und Anliegen im Rat der Stadt Willich.

Mitmachen!

Mitdenken. Mitgestalten.
Miteinander zufrieden leben.

Stadt Willich Wappen

So stellen wir uns Willich im Jahr 2020 vor

Unsere Investition in die Zukunft.

Wir bringen Willich nach Vorne. All unser Handeln hat ein Ziel: wir wollen unsere Stadt in allen Bereichen  zukunftsfähig aufstelle und bestmöglich vorbeireiten. Wir investieren Heute bereits in die Zukunft von Morgen. Für uns, für unsere Kinder und alle zukünftigen Bürgerinnen und Bürger der Stadt Willich.

JETZT REDE ICH!

Die CDU Willich hört Ihnen zu! Schreiben Sie uns!
Wir geben Ihrem Anliegen eine starke Stimme und kümmern uns.

Jetzt rede ich!
30.August 2016

CDU-Fraktion kritisiert Kommunalsoli: Strafzahlung ist und bleibt politisch ungerecht

Die Willicher CDU-Fraktion bedauert die Entscheidung des NRW-Verfassunsgerichts. „Der Kommunalsoli, den die rot-grüne Landesregierung erfunden hat, verstößt zwar nicht gegen die NRW-Verfassung, ist aber politisch weiterhin falsch“, sagt Johannes Bäumges, CDU-Fraktionsvorsitzender. Die Stadt Monheim hat bereits angekündigt, vor das Bundesverfassungsgerichts zu ziehen.

Die Stadt Willich leidet enorm unter der finanziellen Belastung: In den Jahren 2014 bis 2016 fast zwei Millionen Euro, für das kommende Jahr Berechnungen zufolge nochmal 778.970 […]

29.August 2016

CDU-Fraktion fordert bezahlbaren Wohnraum für ältere Bürger

Der bisherige Standort der „Villa Kunterbunt“ würde sich anbieten, um bezahlbaren Wohnungen für ältere Menschen zu schaffen. Auch in der Stadt Willich ist zu beobachten, dass immer mehr Senioren weniger Geld zur Verfügung haben. „Seit 2011 ist die Armutsquote unter Menschen, die über 65 Jahre alt waren, überproportional angestiegen. Bezahlbarer Wohnraum ist ein Grundproblem für alle armutsgefährdeten bzw. von Armut betroffenen Personengruppen“, sagt Andreas Müller, CDU-Mitglied im Sozialausschuss. Die CDU-Fraktion […]

29.August 2016

Neubau der Villa Kunterbunt am Schwimmbad De Bütt? – CDU-Fraktion bittet Stadtverwaltung um Konzept für Weiterentwicklung des Kindergartens

Der Kindergarten Villa Kunterbunt an der Hülsdonkstraße in Willich stößt räumlich an seine Grenzen. Der weitere Ausbau der Plätze für unter dreijährige Kinder und die gesteigerte Nachfrage nach Tagesstättenplätzen ist in dem historischen ehemaligen Schulgebäude nicht möglich. Die CDU-Fraktion bittet die Stadtverwaltung die Möglichkeit eines Neubaus zu prüfen, um den beliebten Kindergarten weiterzuentwickeln. Als mögliches Grundstück kommt der CDU zufolge die Fläche am Sport- und Freizeitzentrum in Frage, die […]

24.August 2016

In Spielgruppen sollen Flüchtlingskinder auf Kindergärten vorbereitet werden

Die Kinder von Flüchtlingen sollen auf die Betreuung in den Kindergärten der Stadt Willich vorbereitet werden, das hat die CDU-Fraktion jetzt vorgeschlagen. In Spielgruppen werden die Kinder von null bis sechs Jahren betreut. „Ein kleines Kind, das mit seinen Eltern zum Beispiel aus Syrien geflüchtet ist, kennt keinen Kindergarten. Denn die Betreuung von Kindern unter sechs Jahren ist in vielen Ländern, aus denen Menschen nach Deutschland geflohen sind, meist […]

18.August 2016

Ohne Deutsch keine Arbeit – Sprach-Nachhilfe für Flüchtlinge fördern

Die Stadtverwaltung soll prüfen, welcher Bedarf für Deutschkurse bei der beruflichen Qualifikation von Asylbewerbern besteht. „Sprache und Arbeit sind Grundsteine der Integration in unsere Gesellschaft. Flüchtlinge sollen frühzeitig arbeiten, eine Ausbildung machen oder an einer Qualifikationsmaßnahme teilnehmen. Das geht aber nicht ohne Deutschkenntnisse“, sagt Kerim Isik, Mitglied der CDU-Fraktion im Jugendhilfe- und Sozialausschuss. Aktuell starten viele Jugendliche ihre Ausbildungen, auch Flüchtlinge sollen nach Möglichkeit eine Ausbildung machen können. „Wer […]

17.August 2016

Frauen Union besucht „Plan A“

Am 16. August 2016  besuchte die Frauen Union Willich anlässlich ihrer Sommertour die seniorengerechten Wohnungen mit der Philosophie des Gemeinsamen Wohnens an der Osterrather Straße – bekannt unter ehemals Plan A. Ein gut durchdachtes Wohnkonzept, belebt mit einer netten Gemeinschaft, die gemeinsam das Projekt auch tragen. Vorangetrieben haben das Projekt Plan A Marita Gentsch, Elisabeth Icks und auch Hans Kothen. Es wird Wert darauf gelegt, dass man den gemeinschaftlichen […]

Load More Posts

Wir bewegen die Stadt!

Unser stetiges Ziel: wir arbeiten unermüdlich daran, dass wir unsere Stadt weiter nach vorne bringen wollen. Große Projekte. Kleine Projekte. Immer zum Wohl unserer Heimatstadt.

Wir sind Ihr Sprachrohr

Schnell und unkompliziert mit Ihrer CDU Willich in Kontakt treten.
Stellen Sie Fragen, platzieren Sie Ihr Thema bei uns oder äußern Sie Kritik.