CDU begrüßt neue Absicherung in der Jakob-Frantzen-Halle

„Endlich ist es soweit und unser Vorschlag wurde umgesetzt“, freut sich Franz Auling, Vorsitzender des Willicher Sport- und Kulturausschuss. In der Jakob-Frantzen-Halle sind jetzt Stützgeländer an den Ab- und Aufgängen der Tribüne montiert worden. Die CDU-Fraktion hatte das Projekt der Verwaltung vorgeschlagen und so wurde jetzt diese Maßnahme, die die Sicherheit und den Komfort für die Besucher verbessert, in der Sport- und Veranstaltungshalle an der Schiefbahner-Straße umgesetzt.

„Dadurch wird der Besuch von Veranstaltungen für alle Besucher, vor allem aber auch für Senioren und Menschen mit Bewegungseinschränkungen bequemer und vor allem sicherer“, so Franz Auling. Für die CDU-Fraktion sei es ein wichtiges Anliegen gewesen, diese Maßnahme zur Verbesserung der Sicherheit und des Nutzungskomforts in der Jakob-Frantzen-Halle zu verbessern, so Auling weiter. Den ersten „Belastungstest“ für die neue Absicherung gibt es bereits am kommenden Samstag und Sonntag (28. und 29. April 2018), wenn zwei Großveranstaltungen in der Jakob Frantzen-Halle stattfinden.

2018-04-29T04:48:47+00:00 29. April 2018|

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Schließen