Bauarbeiten am Weg „Am Kuhbusch“ im vollen Gange

Die Bauarbeiten am Verbindungsweg an der Straße „Am Kuhbusch“ sind im vollen Gange. Die Stadtverwaltung bringt den Weg, der die Straße Willicher Heide mit der Frankenseite und der St. Töniser Straße verbindet, wieder in einen guten Zustand. Den Vorschlag dafür hatte die CDU-Fraktion in den Stadtrat eingebracht. „Viele Bürger nutzen den Verbindungsweg für eine Runde Weiterlesen…

Blick hinter die Kulissen des Düsseldorfer Landtags

Die Frauen Union Willich und CDA Willich besuchten mit 39 politisch interessierten Bürgern den Landtag in Düsseldorf. Neben Informationen über den Düsseldorfer Landtag nahm die Delegation im Plenum an einer zum Schluss hin hitzigen Debatte teil. Dr. Stefan Berger stellte sich im Anschluss den Fragen der Gruppe. Themen wie innere Sicherheit, Bildung, Digitalisierung und der Weiterlesen…

Baumstümpfe auf dem Marktplatz in Alt-Willich künstlerisch gestalten

Die CDU-Fraktion schlägt vor, es Künstlern zu ermöglichen, die Baumstümpfe auf dem Marktplatz in Alt-Willich zu gestalten. „Gerade im Frühjahr und Sommer sind die abgesägten Bäume kein schöner Anblick. Deswegen schlagen wir ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Stadtschmiede und dem Atelier Art.Together vor“, erläutert Barbara Jäschke, Ratsmitglied der CDU aus Alt-Willich und Geschäftsführerin der Weiterlesen…

Stadt entschärft Kreuzung

Auf Anregung von Barbara Jäschke, Geschäftsführerin der CDU-Fraktion, hat die Stadtverwaltung die Kreuzung Röntgenstraße/Pasteurstraße sicherer gemacht. Dort war auf einer Verkehrsinsel eine Eibe so groß geworden, dass sie Autofahrern, Radfahrern und Fußgängern die Sicht nahm. Auf diesen und andere Missstände im Straßenverkehr hatten auch bereits Schüler der 5. Klassen des Lise-Meitner-Gymnasiums im Rahmen des Projektes Weiterlesen…

Wirtschaftsförderung soll Verkauf von Alleeschule unterstützen

Die CDU-Fraktion im Willicher Stadtrat bedauert die Entscheidung des Eigentümers der Alleeschule in Anrath, diese verkaufen zu wollen. „Es ist wichtig, dass das historische Gebäude im Herzen von Anrath mit seiner historischen Fassade erhalten bleibt und auch weiterhin dort qualifizierte Arbeitsplätze angeboten werden“, sagt Dieter Lambertz, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion. In den vergangenen Jahren hat Weiterlesen…

CDU-Fraktion bittet Stadtverwaltung um längere Frist für Beseitigung von Fehlanschlüssen der Abwasserentsorgung

Die Stadtverwaltung Willich hat durch Kanalüberprüfungen festgestellt, dass es in einigen Straßen im Stadtgebiet Fehlanschlüsse beim Abwasser gibt. Bei einigen Grundstücken ist der Regenwasserabfluss fälschlicherweise an den Schmutzwasserkanal angeschlossen. Wie Johannes Bäumges,  Fraktionsvorsitzender der CDU und Ratsherr aus Niederheide jetzt von Niederheider Bürgern erfuhrt, hat die Stadt die Hauseigentümer an zwei Straßen in Niederheide jetzt Weiterlesen…

Jedes Grundschulkind muss eine Schule in seinem Stadtteil besuchen können

Die CDU-Fraktion bittet die Stadtverwaltung sicherzustellen, dass jedes Grundschulkind einen Platz an einer Schule in seinem Stadtteil erhält. „Grundschulen gehören zum sozialen Umfeld, gerade bei Familien mit jungen Kindern. Wir möchten, dass alle Kinder eine Schule in der näheren Umgebung besuchen können“, sagt Sonja Fucken-Kurzawa, Sprecherin der CDU-Fraktion im Schulausschuss. Alle Fraktionen des Stadtrates hatten Weiterlesen…

„Menschlich und innovativ“ – CDA Willich hielt am 11. Januar ihre Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ab

„Menschlichkeit, einander Verstehen, einander Helfen und den Schwächeren stützen – das solle auch weiterhin unsere Devise sein!“ Mit diesem Leitsatz begrüßte der Vorsitzende der CDA Willich, Michael Schmitz, die gut ein Dutzend Anwesenden der Mitgliederversammlung am 11. Januar 2017 in der Gaststätte Krücken in Alt-Willich. Schmitz verwies in seiner Eröffnungsrede auch auf die gute Zusammenarbeit Weiterlesen…

Integrationskonzept der Stadt fordert von Flüchtlingen den Willen zur Integration und die Akzeptanz von Werten

Die Fraktionen im Willicher Stadtrat haben gemeinsam ein Integrationskonzept für die Flüchtlinge und Asylbewerber in der Stadt erarbeitet und verabschiedet. Die CDU-Fraktion begrüßt die Schwerpunktsetzung. „Das Integrationskonzept macht deutlich: Integration ist keine Einbahnstraße, sondern besteht aus Angeboten und Verpflichtung, aus Fordern und Fördern“, sagt Barbara Jäschke, Ratsmitglied und CDU-Fraktionsgeschäftsführerin. Zentrale Aspekte des Integrationskonzepts sind: Förderung Weiterlesen…

Haushaltsrede von J.Bäumges zum Haushalt der Stadt Willich 2017

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine sehr geehrten Damen und Herren, im Rahmen meiner Haushaltsrede im vergangenen Jahr habe ich festgestellt, dass sich unsere Gesellschaft wandelt und dies an folgenden Punkten festgemacht: 1) Die Komplexität in der Gesellschaft steigt rasant an, d.h. das, was wir tun, wird immer schwieriger. 2) Unser Handeln Weiterlesen…